Corporate Governance

Die Führungs- und Überwachungsstrukturen bei HeidelbergCement entsprechen den aktienrechtlichen Vorschriften in Deutschland, der Unternehmenssatzung, den Geschäftsordnungen von Vorstand und Aufsichtsrat sowie – mit wenigen Ausnahmen (siehe Entsprechenserklärung) – dem Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK).