Willkommen bei HeidelbergCement

HeidelbergCement verstärkt sich in Italien
Personelle Veränderung im Aufsichtsrat von HeidelbergCement
Italcementi wird Rechtsmittel gegen Bußgeldentscheidung der italienischen Kartellbehörde einlegen
19. September 2017

HeidelbergCement verstärkt sich in Italien

HeidelbergCement hat heute angekündigt, dass seine italienische Tochtergesellschaft Italcementi eine Vereinbarung mit Cementir Holding über den Kauf des gesamten Zement- und Betongeschäfts von Cementir Italia getroffen hat. Dazu gehören auch die vollständig kontrollierten Tochtergesellschaften Cementir Sacci und Betontir. Die Transaktion hat einen Unternehmenswert von 315 Mio €. Der Abschluss der Transaktion, die noch von der italienischen Wettbewerbsbehörde genehmigt werden muss, wird Anfang 2018 erwartet. „Cementir Italia ist geografisch und operativ eine ideale Ergänzung und erweitert...
28. August 2017

Personelle Veränderung im Aufsichtsrat von HeidelbergCement

Das Amtsgericht Mannheim hat auf Antrag des Unternehmens den Aufsichtsrat der HeidelbergCement AG ergänzt und Frau Margret Suckale als Vertreterin der Anteilseigner zu dessen Mitglied bestellt. Sie folgt Herrn Alan Murray, der sein Amt niedergelegt hatte. Die Bestellung ist befristet bis zur Nachwahl durch die nächste Hauptversammlung der HeidelbergCement AG am 9. Mai 2018. „Wir freuen uns, dass wir mit Frau Margret Suckale eine erfahrene Managerin aus der Industrie als neues Mitglied für unseren Aufsichtsrat gewinnen konnten“, erklärt Fritz-Jürgen Heckmann, Aufsichtsratsvorsitzender der...
7. August 2017

Italcementi wird Rechtsmittel gegen Bußgeldentscheidung der italienischen Kartellbehörde einlegen

Italcementi S.p.A., HeidelbergCement`s italienischer Tochtergesellschaft wurde heute eine Bußgeldentscheidung der italienischen Kartellbehörde zugestellt. Das zugrundeliegende Verfahren bezog sich auf angebliche verbotene Marktkoordination zwischen Wettbewerbern auf dem Italienischen Grauzementmarkt einschließlich abgestimmter Preiserhöhungen. Das Bußgeld beträgt 84 Mio EUR. Die Vorwürfe beziehen sich auf den Zeitraum von Juni 2011 bis Januar 2016, in dem Italcementi noch nicht zu HeidelbergCement gehörte. HeidelbergCement hat den damals kontrollierenden Anteilseigner von Italcementi...

Aktien-Chart

Aktienkurs
 

Wir zählen weltweit zu den größten Baustoffunternehmen und sind die Nr. 1 bei Zuschlagstoffen, Nr. 2 bei Zement und Nr. 3 bei Transportbeton.
Unsere Produkte werden für den Bau von Häusern, Verkehrswegen, Gewerbe- und Industrieanlagen verwendet und bedienen damit die Nachfrage einer wachsenden Weltbevölkerung nach Wohnraum, Mobilität und wirtschaftlicher Entwicklung.

Grow Together.
 

Mitarbeiter aus Schweden. Mitarbeiter aus Schweden, Riksten-Steinbruch