Medien

Quarry Life Award 2014

Mediathek

HeidelbergCement veröffentlicht Q2 2015 Ergebnisse
HeidelbergCement beschleunigt Wachstum mit Übernahme von Italcementi
Ad hoc: HeidelbergCement AG erwirbt 45% der Aktien an der Italcementi S.p.A.
28. Juli 2015

HeidelbergCement veröffentlicht Q2 2015 Ergebnisse

Absatz in allen Geschäftsbereichen gesteigert, Konzernumsatz um 10 % auf 3,6 Mrd € erhöht (i.V.: 3,3 Mrd €; auf vgl. Basis* +0,4 %); Operatives Ergebnis vor Abschreibungen um 15 % auf 752 Mio € verbessert (i.V.: 655 Mio €; auf vgl. Basis* +6 %); Operative Marge vor Abschreibungen auf 20,7 % verbessert; Reduzierung der Nettoverschuldung im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Mrd € auf 6,3 Mrd €
28. Juli 2015

HeidelbergCement beschleunigt Wachstum mit Übernahme von Italcementi

Die HeidelbergCement AG („HeidelbergCement”) hat heute bekannt gegeben, eine Vereinbarung mit Italmobiliare S.p.A. (der „Aktienkaufvertrag”) über den Erwerb einer Beteiligung von 45% an Italcementi S.p.A. („Italcementi“) eingegangen zu sein. Der Kaufpreis beläuft sich auf 10,60 € je Italcementi-Aktie. Dies entspricht einem Gesamtkaufpreis von rund 1,67 Mrd. € für die 45%-Beteiligung, der in bar sowie in bis zu 10,5 Mio. Aktien der HeidelbergCement AG aus einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage beglichen wird. Der Abschluss der Übernahme unterliegt üblichen Bedingungen, unter anderem den...
28. Juli 2015

Ad hoc: HeidelbergCement AG erwirbt 45% der Aktien an der Italcementi S.p.A.

Die HeidelbergCement AG, Deutschland, ist heute mit der Italmobiliare S.p.A. einen Kaufvertrag über deren rund 45%igen Aktienbesitz an der in Mailand (Italien) börsennotierten Italcementi S.p.A., Italien, eingegangen (der „Aktienkaufvertrag“). Der Vollzug des Aktienkaufvertrags steht unter anderem unter der Bedingung der Freigabe der Transaktion durch die Wettbewerbsbehörden insbesondere in Europa und in den USA und wird für 2016 erwartet.