Tschechien

Lokale Websites

In Tschechien ist HeidelbergCement Marktführer in den Bereichen hochwertiger Zement, Zuschlagstoffe und Transportbeton. Wir sind seit 1991 im tschechischen Markt aktiv.Unser Tochterunternehmen Ceskomoravsky Cement ist einer der bedeutendsten Zementhersteller in Tschechien.

Das Unternehmen betreibt zwei Zementwerke, die verschiedene Sorten Zement herstellen. Das Werk Radotin liegt in der Nähe der Hauptstadt Prag und das Werk Mokra befindet sich nahe der zweitgrößten Stadt Brünn.

Seit 1993 sind wir im Bereich Zuschlagstoffe aktiv. Heute betreiben wir 29 Abbaustätten im ganzen Land.Darüber hinaus stellen wir landesweit in 73 Werken Transportbeton her. Die Dachgesellschaft Ceskomoravsky Beton ist eines der größten Transportbetonunternehmen Tschechiens.

Anzahl der Werke

Zement
2
Zementterminals
1
Zuschlagstoffe (inkl. JV)
29
Transportbeton (inkl. JV)
73
Betonprodukte
2

(Stand 2017)

Troja-Brücke, Tschechien. Die elegante Troja-Brücke ist Teil des Prager Stadtrings.

Albanien                             Norwegen
Baltische Staaten             Polen
Bosnien-Herzegowina     Rumänien
Bulgarien                            Russland
Dänemark                          Schweden
Georgien                            Slowakei
Griechenland                    Tschechien
Island                                 Ukraine
Kasachstan                       Ungarn
Kroatien