25. Juli 2016

HeidelbergCement veräußert Vermögenswerte in Belgien an Cementir Holding

HeidelbergCement veräußert Vermögenswerte in Belgien an Cementir Holding im Rahmen der Akquisition von Italcementi

HeidelbergCement hat über seine Tochtergesellschaft Ciments Français S.A.S mit Aalborg Portland Holding A/S, einer 100%igen, indirekt von Cementir Holding kontrollierten Tochtergesellschaft, vereinbart, Geschäftsaktivitäten in Belgien zu verkaufen, die hauptsächlich aus Italcementis belgischer Tochtergesellschaft Compagnie des Ciments Belges S.A. (CCB) bestehen. Mit der Veräußerung erfüllt HeidelbergCement eine Auflage der EU-Kommission, um Wettbewerbsbedenken im Zusammenhang mit der Akquisition von Italcementi zu beseitigen. Die Vereinbarung muss von der EU-Kommission genehmigt werden. Die Transaktion hat einen Unternehmenswert von 312 Mio € unter Berücksichtigung von enthaltenen Barmitteln und Finanzverbindlichkeiten. Der Vollzug der Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. HeidelbergCement erwartet ihn in der zweiten Jahreshälfte 2016.

„Mit der Veräußerung der Vermögenswerte in Belgien erfüllen wir die Auflagen der EU-Kommission und stärken unsere Nettofinanzposition nach dem Erwerb des 45%-Anteils an Italcementi“, sagt Dr. Bernd Scheifele, Vorstandsvorsitzender von HeidelbergCement. „Wir sind auf gutem Weg, unser Ziel von mindestens 1 Mrd € an Erlösen aus Veräußerungen zu erreichen.“

Über HeidelbergCement

HeidelbergCement ist einer der weltweit größten integrierten Hersteller von Baustoffen mit führenden Marktpositionen bei Zuschlagstoffen, Zement und Transportbeton. Nach dem Erwerb von Italcementi beschäftigt der Konzern 63.000 Mitarbeiter an über 3.000 Standorten in rund 60 Ländern.

Über Cementir Holding

Cementir Holding ist ein interntionaler Konzern, der sowohl Grau- und Weißzement herstellt und vertreibt als auch Transportbeton, Zuschlagstoffe und Betonprodukte. Cementir Holding gehört zur Caltagirone Group und ist seit 1955 an der italienischen Börse gelistet – gegenwärtig im STAR Segment. Cementir Holding ist durch ihre Tochtergesellschaften Aalborg Portland, Cimentas und Cementir Italia in 16 Ländern auf fünf Kontinenten tätig.

1.060 Zeichen

Andreas Schaller

Konzernsprecher, Director Group Communication & Investor Relations
Tel.: 
+49 6221 481 13249
Fax: 
+49 6221 481 13217
HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland