19. März 2014

HeidelbergCement Aufsichtsrat verlängert Vorstandsverträge von Dr. Bernd Scheifele und Dr. Lorenz Näger

Der Aufsichtsrat der HeidelbergCement AG hat die Verlängerung der Verträge des Vorstandsvorsitzenden Dr. Bernd Scheifele und des Finanzvorstands Dr. Lorenz Näger um weitere fünf Jahre beschlossen. Die neue Laufzeit des Vertrags von Dr. Scheifele geht bis Ende Januar 2020 und von Dr. Näger bis Ende September 2019.

Herr Fritz-Jürgen Heckmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der HeidelbergCement AG erklärt nach der Sitzung am 18. März 2014: „HeidelbergCement freut sich, dass Dr. Scheifele und Dr. Näger zusammen mit dem Management und den Mitarbeitern des Unternehmens die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre fortsetzen. Mit diesem Schritt ist auch in den kommenden Jahren Kontinuität sowie eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Vorstand gewährleistet.“

Dr. Bernd Scheifele (55) ist seit 2005 Vorsitzender des Vorstands der HeidelbergCement AG. Zu seinem direkten Verantwortungsbereich gehören Strategie und Entwicklung, Kommunikation und Investor Relations, Personal, Recht, Compliance und die Konzernrevision.

Dr. Lorenz Näger (53) ist seit 2004 Mitglied des Vorstands der HeidelbergCement AG. Zu seinem direkten Verantwortungsbereich gehören Finanzen, Konzernrechnungslegung, Controlling, Steuern, Versicherungen und Risikomanagement, IT, Shared Service Center und Logistik.

Über HeidelbergCement

HeidelbergCement ist als Weltmarktführer im Zuschlagstoffbereich und mit führenden Positionen im Zement, Beton und in weiteren nachgelagerten Aktivitäten einer der größten Baustoffhersteller weltweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 52.600 Mitarbeiter an 2.500 Standorten in mehr als 40 Ländern.

Heidelberg, den 19. März 2014

1.777 Zeichen

Andreas Schaller

Konzernsprecher, Director Group Communication & Investor Relations
Tel.: 
+49 6221 481 13249
Fax: 
+49 6221 481 13217
HeidelbergCement AG
Berliner Straße 6
69120 Heidelberg
Deutschland