Griechenland

Lokale Websites

HeidelbergCement ist in Griechenland seit der Übernahme von Italcementi in der zweiten Jahreshälfte 2016 aktiv. Unser Tochterunternehmen Halyps Cement produziert Zement, Beton und Zuschlagstoffe. Halyps Cement wurde 1934 in Aspropyrgos (Attica) gegründet. Halyps Cement ist der Hauptanteilseigner des Unternehmens „Eurotech Cement Shpk“ in Durres, Albanien, das zwei Zementterminals betreibt.

Fortlaufende Investitionen in unsere Werke sollen die Kapazität und Effizienz steigern sowie die Produktqualität und den Umweltschutz verbessern. Im Jahr 2013 wurden 5 neue Silos für Roh- und Brennstoffe eröffnet. Ziel dieses Lagers sind ein optimiertes Produktionsmanagement und eine bessere Ökobilanz.

Anzahl der Werke

Zement
1
Zuschlagstoffe
1
Transportbeton
2

(Stand 2017)

Albanien                             Norwegen
Baltische Staaten             Polen
Bosnien-Herzegowina     Rumänien
Bulgarien                            Russland
Dänemark                          Schweden
Georgien                            Slowakei
Griechenland                    Tschechien
Island                                 Ukraine
Kasachstan                       Ungarn
Kroatien