Finanzvorstand
Verantwortungsbereich: Finanzen, Konzernrechnungslegung, Controlling, Data Hub, Steuern, Treasury, Versicherungen & Risikomanagement, Datenschutz, Shared Service Center, Einkauf.
Vorstandsmitglied seit 1. September 2021; bestellt bis 31. August 2024

Persönliche Daten

Geburtsort: Neuwied
Geburtstag: 31. Januar 1979
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung

René Aldach schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälische-Wilhelms-Universität Münster als Diplom-Kaufmann ab.

Beruflicher Werdegang

René Aldach startete 2004 seine Karriere bei HeidelbergCement als Finanztrainee und durchlief danach zahlreiche Funktionen in den Finanzbereichen Rechnungswesen (Accounting), Shared Service Center und Controlling. 2015 wurde er zum Chief Financial Officer des australischen Joint Venture Cement Australia ernannt.

2018 übernahm er die Finanzverantwortung für die gesamte australische Landesorganisation als Chief Financial Officer Hanson und Board Director für Hanson & Cement Australia. Ab September 2020 war René Aldach als Director Group Reporting, Controlling & Consolidation für das gesamte Rechnungs-, Controlling- und Berichtswesen des HeidelbergCement Konzerns verantwortlich.

Seit 1. September 2021 ist René Aldach Finanzvorstand von HeidelbergCement. Sein Verantwortungsbereich umfasst Finanzen, Konzernrechnungslegung, Controlling, Data Hub, Steuern, Treasury, Versicherungen & Risikomanagement, Datenschutz, Shared Service Center und Einkauf.

Stand: 1. September 2021

Downloads