Stavros Niarchos Foundation Cultural Center

Das Stavros Niarchos Foundation Cultural Center (SNFCC) in Kallithea bei Athen, Griechenland, ist eine Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtung, die vom berühmten italienischen Architekten Renzo Piano entworfen wurde. Das SNFCC liegt in einer 20 Hektar großen Parklandschaft mit einem sanft ansteigenden, künstlichen Hügel und beherbergt die griechische Nationaloper und die Nationalbibliothek. Entlang der Hauptfußgängerachse verläuft ein 400 Meter langer Kanal, der nicht nur ein attraktives Landschaftselement ist, hier finden auch Kajak- und Segelkurse statt.

Oper und Bibliothek bilden einen Gebäudekomplex und sind durch eine Agora miteinander verbunden. Die Oper hat zwei Opernsäle mit 1.400 bzw. 450 Plätzen. Die Bibliothek beherbergt rund 1.000.000 Bücher. Der Leseraum befindet sich im obersten Stockwerk und hat vollständig verglaste Wände. Von hier aus öffnet sich ein atemberaubender Blick auf Athen und das Meer. Das filigrane Flachdach bietet ausreichend Schatten und ist darüber hinaus mit 5.700 Solarpanels bedeckt, die bis zu 2,2 GWhs Strom erzeugen.

Der neu geschaffene Stavros Niarchos Parks trug wesentlich zur Wiederbelebung von Kallithea und des Faliro Deltas bei.

HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC. Die größte Herausforderung war es, Beton mit konstanter Qualität und Farbe in allen geforderten Betonfestigkeitsklassen zu liefern.

Halyps ist im Betonbereich unter der Marke ET Beton aktiv. Dank der guten Reputation sowie der großen Flotte an Betonmischern und Pumpen, konstant hoher Qualität und herausragendem Spezialwissen ist ET Beton einer der Hauptlieferanten für große Bauprojekte in der griechischen Region Attika.

Das Stavros Niarchos Foundation Cultural Center wurde von Leadership in Energy and Environmental Design (LEED) mit dem höchsten Rating „Platin“ ausgezeichnet. LEED ist ein System zur Klassifizierung ökologischen Bauens, das vom U.S. Green Building Council entwickelt wurde.

Objektdaten

  • Stavros Niarchos Foundation Cultural Center S.A./ Griechenland

    Eigentümer

  • Renzo Piano Building Workshop

    Architect

  • 2016

    Fertigstellung

Standort

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center Leof. Andrea Siggrou 364
17674 Kallithea (Griechenland)

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.

Stavros Niarchos Foundation Cultural Center, Griechenland. HeidelbergCements griechisches Tochterunternehmen Halyps lieferte 105.000 m3 Beton für den Bau des SNFCC.