2006 erwarb HeidelbergCement seine Standorte in Dänemark. HeidelbergCement Denmark ist das Holdingunternehmen für die Tochtergesellschaften DK Cement und DK Beton.

Unsere Tochtergesellschaft DK Cement importiert Zement von unseren Werken in Norwegen und Schweden und beliefert damit DK Beton und Dritte in Dänemark. DK Beton betreibt ein Netz von Transportbetonwerken im ganzen Land und ist mit 17 Werken ein Hauptlieferant für Transportbeton in Dänemark.

Unser Betonfertigteilgeschäft in Dänemark wird über die Tochtergesellschaft Contiga abgewickelt, die 2019 vollständig in Besitz genommen wurde. Contiga deckt den kompletten Markt ab und die Produktionsstätte befindet sich in Tinglev, nahe der deutschen Grenze.

Anzahl der Werke

 
Zementterminals
1
Zuschlagstoffterminals
6
Betonfertigteile
1
Transportbeton
17

(Stand 2022)