Sportzentrum der University of Northern British Columbia, Kanada

Als Teil des neuen Sportzentrums Charles Jago an der University of Northern British Columbia in Prince George, Kanada, wurde eine 400 m lange Indoor-Laufbahn gebaut.

Sie verläuft erhöht auf einer Zwischenebene um die Spielflächen und wird von rund 40 Betonsäulen und -trägern gestützt. Die Säulen messen 61 x 122 cm und sind 12 bis 18 m hoch.

Da die Säulen mit Betonstahl verstärkt sind, bot sich die Verwendung eines selbstverdichtenden Betons an. HeidelbergCement’s kanadisches Tochterunternehmen Inland Concrete lieferte 500 m3 des Spezialbetons HIGH-FLOW. Dieser ist ideal für Bauwerke, bei denen viel Betonstahl verwendet wird. Er erfüllt sowohl strukturelle als auch architektonische Anforderungen. Eine hohe Qualität des Betons mit einer reduzierten Menge an Luftporen konnte durch das Pumpen vom Boden nach oben erreicht werden.

Das Bauunternehmen Western Industrial Contractors war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und verwendete HIGH-FLOW im Anschluss auch für den Bau der horizontalen Träger.

Weitere Informationen (Englisch)

3333 University Way
Prince George, BC
Kanada