Palästina

HeidelbergCement Palästina wurde im Dezember 2015 als 100%-Tochterunternehmen des HeidelbergCement Konzerns in Deutschland gegründet. Die Hauptverwaltung ist in Ramallah.

HeidelbergCement Palästina hat 2016 mit dem Import von Zement in den Gazastreifen und das Westjordanland begonnen. Derzeit befinden wir uns im Prozess, ein Zuschlagstoffgeschäft in Palästina aufzubauen.

General Manager

Nassar Odeh

Adresse

Amaar Tower
Ersal Center, Fl. 3
P.O. Box: 4443
al-Bireh, Ramallah, Palästina

tel.: +970 2 242 24 44
fax: +970 2 242 24 45
mob.: +970 56 9333 933

email: nassar.odeh@heidelbergcement.com