Mitarbeiter

Um als Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein, brauchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Talente zu erkennen, sie zu entwickeln und an uns zu binden, ist daher der Kern der konzernweiten Personalpolitik. Darüber hinaus haben Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei HeidelbergCement höchste Priorität. Erklärtes Ziel unserer Politik zur Gesunderhaltung der Mitarbeiter ist es, das Unfall- und Verletzungsrisiko sowie die Risiken für Berufskrankheiten zu minimieren.


Mitarbeiterentwicklung

Nachhaltige Personalpolitik.


Vielfalt

Mitarbeiter von HeidelbergCement
 

Praxisbeispiele unserer Verantwortung

Deutsche Ausbildung für Kasachstan.

Das aktuelle Industrie-Entwicklungsprogramm in Kasachstan erzeugt hohe Nachfrage nach Fachkräften - vor allem in der Öl- und Gasindustrie sowie den Bau-, Maschinenbau- und Dienstleistungsbrachen. Aus diesem Grund plant die Regierung des Landes das Berufsschulsystem durch die Einführung eines dualen Systems der Berufsbildung zu reformieren.

Im Jahr 2012, bei einem Treffen zwischen dem Präsidenten von Kasachstan, Nursultan Nasarbajew und Bundeskanzlerin Angela Merkel, wurde eine Initiative angekündigt, um die Grundsätze des deutschen dualen Berufsbildungssystems in Kasachstan zu implementieren.

Zum ganzen Artikel