Langjährige Tradition und moderne Ausrichtung

Betonsilos ragen in den Himmel, auf der ungeteerten Straße wirbeln schwere LKWs Staub auf, einige von ihnen sind leuchtend grün. Wo später einmal Flugzeuge abheben oder Menschen in Büros Arbeit finden werden, ist HeidelbergCement schon vor Ort. Denn als Baustoffproduzent gehören wir zu den ersten, die beim Beginn eines Projekts die notwendigen Voraussetzungen schaffen. Ohne Baumaterial kein Bau – und weil Baustoffe schwer zu transportieren sind und in großen Mengen benötigt werden, errichten wir neue Werke oft in unmittelbarer Nähe zu großen Bauvorhaben. Dieses Szenario ist typisch für viele Länder in Osteuropa und Zentralasien, wo die Entwicklung in den letzten Jahrzehnten sehr dynamisch verläuft und wo HeidelbergCement echte Pionierarbeit leistet.

Vor mehr als 140 Jahren gegründet und fast ein Jahrhundert lang in Süddeutschland etabliert, hat HeidelbergCement vor gut 30 Jahren durch Zukäufe in Nordamerika und Westeuropa damit begonnen, international zu expandieren. Spätestens seit den 1980er Jahren, als die politischen Veränderungen in Osteuropa Chancen eröffneten, sind wir endgültig auf Wachstumskurs. Da passt es ins Bild, dass sich unser gegenwärtig größtes und modernstes europäisches Zementwerk in Polen befindet. Jüngste Engagements mit Schwerpunkt in Asien stehen ebenso unter der Zielsetzung „Priorität für Wachstumsmärkte“. Heute ist HeidelbergCement eine weltweit aufgestellte Unternehmensgruppe mit 60.000 Beschäftigten an über 3.000 Standorten in rund 60 Ländern.

Auch unsere Produktpallette ist stetig gewachsen. Stand am Anfang Zement als Namensgeber ganz oben auf der Liste, so ist es heute Beton, der zu ca. 10 % aus Zement, zum überwiegenden Teil aber aus Zuschlagstoffen wie z. B. Sand oder Kies besteht. Insbesondere in den Industriestaaten mit reifen Märkten kommen weitere Produkte wie Transportbeton, Betonröhren, Betonfertigteile, Asphalt sowie technische Dienstleistungen hinzu.

Kundenzufriedenheit steht traditionsgemäß im Mittelpunkt unserer Anstrengungen. Der Erfolg unserer Kunden ist auch unser Erfolg ist. Deshalb setzen wir modernste Technik und Produktionsverfahren ein, um die Qualität unserer Produkte stets auf hohem Niveau zu halten. Außerdem investieren wir kontinuierlich in Neuentwicklungen und Verbesserungen, um maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.

140 Jahre HeidelbergCement