Konzernservice/Handel

Website HC Trading

Der Konzernservice umfasst die Aktivitäten unseres Tochterunternehmens HC Trading, das zu den größten internationalen Handelsgesellschaften für Zement, Klinker, feste Brennstoffe und sonstige Baustoffe zählt. Die Hauptaufgabe von HC Trading ist es, die Auslastung unserer Zementwerke durch das Zusammen­bringen von Angebot und Nachfrage weltweit zu optimieren. HC Trading erwirbt außerdem feste Brennstoffe (Kohle und Petrolkoks) und liefert diese auf dem Seeweg sowohl an unsere eigenen Zementwerke als auch an andere Zementunternehmen weltweit.

Das Handelsnetzwerk von HC Trading mit Mitarbeitern aus 30 Ländern umfasst 15 Nieder­lassungen an strategisch wichtigen Standorten weltweit. Mit dem Erwerb von Italcementi haben wir ­dieses Netzwerk 2016 durch die Integration der Aktivitäten von Interbulk Trading erweitert.

2016 erfolgten mehr als 1.100 Transporte auf den wichtigsten Seerouten Asiens, des Mittelmeers und Kontinentaleuropas zu ihren Bestimmungsorten in Afrika, Südostasien und Nordamerika. Dank der hohen fachlichen Kompetenz seiner Versandabteilung hinsichtlich der Optimierung logistischer Möglichkeiten, ist HC Trading in der Lage, schnell auf Kundenwünsche auch bei sich verändernden Marktbedingungen zu reagieren.

Zum Bereich Konzernservice gehören seit dem Erwerb von Italcementi auch einige Aktivitäten in Saudi Arabien und Kuwait. Während wir in Saudi Arabien zwei Transportbetonwerke betreiben, zählen wir in Kuwait mit acht Werken zu den größten Transporbeton­produzenten des Landes. Außerdem betreiben wir in Kuweit noch zwei Zementimportterminals.

Finanzkennzahlen 2016

Umsatz in Mio €

1.078
Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs vor Abschreibungen in Mio  €19