Grow Together

Grow Together Logo.

Seit dem 1. Juli 2016 gehört die ehemalige Italcementi-Gruppe zu HeidelbergCement. Beide Unternehmen ergänzen sich nahezu perfekt. Durch die Integration von Italcementi gewinnt HeidelbergCement starke Marktpositionen in Nordamerika, Südeuropa, Nordafrika und in Asien hinzu und ist nun in rund 60 Ländern weltweit tätig. Mit dem Zusammenschluss festigen wir unsere Position als einer der führenden globalen Baustoffproduzenten. In unseren Kerngeschäftsfeldern Zuschlagstoffe, Zement und Transportbeton belegen wir weltweit die Plätze 1, 2 und 3.

Durch den Zusammenschluss entstehen große Potenziale für weiteres profitables Wachstum. Um diese Potenziale zu realisieren, müssen beide Unternehmen zu einem starken Team zusammenwachsen. So wurde unmittelbar nach Bekanntgabe der Übernahme bereits in der zweiten Jahreshälfte 2015 das Projekt „Grow Together“ gestartet, um eine schnellstmögliche Integration und die Identifizierung von Best Practices auf beiden Seiten sicherzustellen. Wie bei jeder Integration gibt es natürlich kulturelle Unterschiede innerhalb der Unternehmen. Wir betrachten diese aber als Chance, um voneinander zu lernen und unsere jeweiligen Stärken im Sinne von Fairness, Offenheit und Respekt in eine gemeinsame Unternehmenskultur einzubringen. Gemeinsam sind wir hervorragend aufgestellt, um Werte für unsere Aktionäre zu schaffen und weiter kontinuierlich zu wachsen.

Weitere Informationen zur Akquisition von Italcementi