CDP-Ranking 2015

HeidelbergCement unter den Besten in punkto Klimaberichterstattung

HeidelbergCement hat seine Klimaberichterstattung weiter verbessert und ist vom CDP als „Sector Leader Energy & Materials“ in der DACH Region ausgezeichnet worden. Mit einer Gesamtbewertung von 99 A- gehört HeidelbergCement zu den fünf besten Unternehmen dieser Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zu den zehn besten Unternehmen im DAX.

CDP bewertet Transparenz und Leistung

Der sogenannte „Climate Disclosure Score“ misst die Transparenz und Vollständigkeit der Berichterstattung eines Unternehmens zum Klimawandel. Im Jahr 2015 erreichte HeidelbergCement 99 von 100 Punkten und ist damit Bestandteil des Climate Disclosure Leadership Index (CDLI) im Sektor „Energy & Materials“. Im Gegensatz zum „Climate Disclosure Score“ bewertet der „Climate Performance Score“ die Wirksamkeit der unternehmerischen Maßnahmen gegen den Klimawandel. 2015 verbesserte sich HeidelbergCement hier deutlich und erreichte eine sehr gute Bewertung von A-.


Über CDP Europe

CDP Europe ist Teil des weltweiten CDP-Netzwerks. Die gemeinnützige Organisation stellt ein globales System bereit, mit dem Unternehmen, Kommunen und Organisationen ihren Umwelteinfluss messen, steuern und veröffentlichen können. Dabei arbeitet sie eng mit wichtigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kapitalmarkt zusammen.